Montag, 17. Januar 2005

in memoriam Mooshammer

mooshammer_1

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Jeder, dem ich es bisher gezeigt habe, sagt erstmal "wouw, arg" und lacht dann doch.
Ich frage mich, wie solche Bilder entstehen. Wer macht sowas ? Was sagt Siemens dazu ?
10940 mal gelesen
nestor - 17. Jan, 13:09

wiewohl ich mit dieser moshammer-trauer-euphorie (in einigen blog-einträgen) nichts am hut habe, sie angesichts anderen leid nicht unbedingt berechtigt, sie vielmehr medien-(nach-)plappernd empfinde, kann ich über das foto so gar nicht lachen. schlicht & einfach pietätlos. wie vieles (nicht nur) im web... leider. mich macht es (sehr) betroffen...

tilak - 17. Jan, 13:12

@nestor

kannst dich noch an die Witze erinnern, als Dr. Zilk seine Hand verlor ?
"wo geht Herr Zilk jetzt einkaufen ?"
"Im second hand shop"

Selbst nachdem 9.11. waren sofort "lustige" Bilder im Umlauf. Die Begründung, die ich u.a. damals gelesen habe, war, dass die Nicht-Betroffenen so diesen Anschlag verarbeiten.
david ramirer - 17. Jan, 19:05

ich kann hier

den großartigen monty python-oberguru john cleese zitieren, der einmal den denkwürdigen satz sprach: "niemand hat das recht, dass man sich nicht über ihn lustig macht".
der moshammer war zu lebzeiten eine lebende witzfigur und kokketierte auf das ausgiebigste mit seiner eigenen überddreht-, lächerlichk- und zur öffentlichen schau getragenen dummheit (was wohl großteils geschicktes marketing war, weil so dumm, wie er erschien, war er mit sicherheit nicht).
jetzt geht das einfach ein paar tage noch weiter, und der schnurlos-telefon-witz wird einer der wenigen sein, der noch sichtbar wird, bevor niemand mehr an ihn denken wird, diesen irren paradiesvogel aus bayern. ich denke, er selbst würde darüber auch lachen.
lachen, auch über noch so primitive und grottendumme witze, ist psychohygiene, und als solche mehr als wichtig. auch randgruppen, auch minderheiten, auch vom leben ohnehin schon (schlecht) gezeichnete haben das recht auf ihre witze - denn ansonsten wären sie erst recht ausgestossen, an den rande gedrängt und missachtet. nicht einmal lustig macht man sich über unsereiner wäre dann das argument.

ich sehe das eher von der anderen seite: um wie vieles schlimmer wäre eine welt, wo derartige blöde einfälle ein anlass sind, ein ernstes gesicht zu machen ???
creature - 17. Jan, 19:34

da geb ich david voll recht, für mich ist nichts schlimmer als mitleid. mitgefühl ja, aber mitleid stürzt dich voll ins dunkle loch und leute die lachen sind mir recht!
nestor - 17. Jan, 22:24

wie auch immer,

bei diesen und ähnlichen (makabren) scherzen versagt halt mein humor... bin aber (deshalb) nicht traurig über mich.
und: fein ist so etwas nicht! sag' und schreib' ich!
hidden_mask - 17. Jan, 19:45

einerseits makaber aber andererseits gut.

woelfin - 17. Jan, 22:27

es ist wirklich schwerstens geschmacklos
nur ansatzweis ist nachzuvollziehn wie er sich gefühlt haben muss
klartext: jeder single kennt dieses feeling
das umso stärker ist wenn man nach aussen den lustigen mimen muss
er war kreativ und äußerst fleissig
ausserdem sozial denkend

scheiß iraki.can ich da nur sagen
und der witz oben ist tatsächlich geschmacklos
kommt aber des öfteren vor dass solcherlei geschmacklosigkeiten jenseits der grenzen des schlÄchten geschmacks kommerzialisiert werden

intuitiv erkenn ich dass wenn immer über mosi die red ist, ich mich über die schillernden klaren farben freu - leider nun zum letzten mal
es berührte mich auch schwer der abgesang, den walküre schrieb...!

creature - 17. Jan, 22:36

eines ist schlimm, wegen 2000€ einen menschen umzubringen überfordert mein verstehen.
aber wenn ein mensch lernfähig ist kann er wieder sehen, daß man seine dunklen seiten beleuchten soll, dazu stehen und nicht so tun als wäre man einfach ein durch und durch edler mensch ohne schatten, die kirche tut auch so und siehe st. pölten was sich da auftut.
>fällt mir halt so auf<
woelfin - 17. Jan, 22:50

ausserdem hat der

brutalo iraqi garnicht nachgedacht
es war ihm nicht bewusst dass mosi viel für arme und obdachlose getan hatte bis zuletzt!
es ist einfach kein argument zu sagen: ich bin so arm der is so reich drum wurde ich zornig
vielleicht will der noch auf affekt plädieren mit diesem lapidar lächerlichen argument!

st. pölten- no comment
man hört ja laufend von den austritten
ich stieg schon nach groer aus, ich brauchte keine priester-Ei-lis noch dazu.
creature - 17. Jan, 22:57

und er bestreitet auch ein stricher zu sein, er habe "nur das geld gebraucht"!
....und prostituierte gibts auch nicht, die brauchen ja auch nur das geld!!!
woelfin - 17. Jan, 23:19

ich bezweifle

des weiteren dass es wegen der 2000 euro tatsächlich zur auseinander setzung ge.com ist
david ramirer - 17. Jan, 23:27

was ich nicht verstehe,

dass bei prominenten immer so viele derart der wunsch packt, einem täter noch mehr schuld in die schuhe zu schieben als bei "normalsterblichen".
mosi war ein menschlein wie jedes andere auch und es ist immer schrecklich, wenn jemand auf so brutale und sinnlose weise sterben muss. bei mosi nicht mehr als bei anderen opfern.
und was bei der tat tatsächlich geschehen ist (und inwieweit sich mosi wie ein schwein benommen hat) - wir werden es wohl nie erfahren.
ich finde jedenfalls, dass es traurig ist. doch wie viele derartige morde geschehen täglich? 20? 50?
wenn wir bei jedem auch nur 10 tränen rausdrücken würden, dürften wir zum weinen gar nicht mehr aufhören.

und das ist nicht gerade tröstlich.
barbitos - 18. Jan, 09:02

was sagt siemens dazu..

ich weiß ja nicht, wo dieses bild rumgeht, ich seh es hier zum ersten mal. denke aber, siemens hat dzt. andere probleme ;-)

freifrau - 18. Jan, 09:08

so eine bodenlose geschmacklosigkeit

wird sich doch nicht siemens ausgedacht haben. ansonsten marschier ich sofort durch meinen haushalt und eliminier alle meine siemens-geräte !
edit: ich hab mir auch gedacht *wow-arg* .... jedoch zum lachen war mir nicht zu mute
tilak - 18. Jan, 09:45

danke für eure Diskussion

Interessant, dass es doch unterschiedliche Standpunkte gibt.
Ich glaube allerdings nicht, lieber david, dass er selbst dazu gelacht hätte.
Ich denke, Herr Mooshammer, hat sicher vieles überspielt mit seiner schillernden Art.
Mich wundert halt immer wieder, wie schnell sich manche Leute lustig machen und mit welchen Mitteln. Gerade, dass Siemens drüber steht, finde ich ein bißchen bedenklich.
Die Menschheit scheint extrem grausam zu sein. Ich habe gelesen, es gibt in Asien Tsunami T-Shirt, Live Videos und sogar Besichtigungsfahrten.
Manchmal kann ich eigentlich nur den Kopf schütteln.

david ramirer - 18. Jan, 09:54

ich bin sicher,

siemens hat damit überhaupt nichts zu tun. vielleicht werden sie eine anzeige gegen unbekannt machen.
siemens unterstützt u.a. tolle projekte wie das da.

wirst wohl auch recht haben, mit dem "überspielen durch die schillernde art". und traurig ist es natürlich, wenn ein caritativ so umtriebiger mensch so grausam sein leben verliert.

witze sind aber "auf einer anderen" ebene zu betrachten, denke ich. witz-zensur wäre ganz schlecht, und auch eine geschmackspolizei hat wenig sinn. man denke nur an das alkoholverbot in amerika - wie wenig das genutzt hat.

trauer einerseits - sicher okay.
witze andererseits - warum nicht?

das eine tangiert das andere nur dann, wenn keine ebenen zugelassen werden.
tilak - 18. Jan, 10:06

lieber david,

dass siemens nicht dahinter steckt ist mir schon klar. Aber ich kann ja nicht einfach x beliebig irgendwelche Firmennamen drüber schreiben. So meine ich das. Ich würde auf diese Idee gar nicht kommen.
Ich glaube auch, dass Zensur die Sache noch interessanter macht.
Ich verstehe nicht ganz, wie man traurig sein kann und trotzdem Witze darüber machen kann. Ist das nicht ein Widerspruch ?
barbitos - 18. Jan, 10:29

ad siemens nochmal, über photomontagen kann man ja alles mögliche drüberschreiben. woher hast du diese photomontage? oder lungert diese sonst noch wo im netz?
tilak - 18. Jan, 10:48

@barbitos

ich bekam das via e-mail, woher das ursprünglich kommt, weiß ich nicht !
david ramirer - 18. Jan, 11:41

@tilak

ich kann das schon, über etwas lachen und gleichzeitig traurig sein. das leben ist voll von solchen widersprüchen und simultanitäten.
ich bin wirklich traurig, dass ein mensch wie moshammer, der so viel für obdachlose getan hat (und sogar nach seinem tode noch tut), auf so brutale und schreckliche weise sterben musste.
gleichzeitig lache ich über den gag auf dem bild, weil es bei dem witz nicht um moshammer, sondern um den witz geht. dieser witz berührt doch moshammers menschliche qualitäten überhaupt nicht! daher ist dieser "widerspruch" für mich nicht mehr als ein leises kitzeln an den fußsohlen.

im übrigen bin ich der meinung, dass jeder mensch voller widersprüche ist.
tilak - 18. Jan, 11:54

@david

naja, es geht schon irgenwie um Mooshammer, zumindest um sein Ableben.
Aber du hast sicher damit Recht, dass der Mensch sehr widersprüchlich ist !
david ramirer - 18. Jan, 16:25

@tilak

ich trenne das ganz sauber:
das ableben eines menschen ist nicht das selbe wie der mensch selbst. der witz macht sich über jeden lustig, der mit einem telefonkabel erdrosselt wird. insofern hat der witz nicht wirklich etwas mit moshammer zu tun: denn moshammer ist mehr als sein tragischer tod, viel, viel mehr. das räume sogar ich ein, dem der moshammer als er noch lebte herzlich egal bis lästig war (wenn ich sein übertrieben aufgeschminktes gesicht und sein widerliches affektiertes gehabe und seinen dali-epigonierten luxuswahn in diversen fernsehauftritten ertragen musste).
tilak - 18. Jan, 16:43

okay,

ich glaube, lieber david, ich habe deine Sichtweise jetzt verstanden ! Danke für die Geduld !
boomerang - 18. Jan, 10:22

mohammer war schon immer ein vielbelächelter mensch, der durch seine art sich von der masse abhob, aber eben dadurch angriffsflächen für die medien und commediens lieferte.
damit koketierte er und man kann annehmen, dass er es auch irgendwie genoss - denn erst wenn man über jemand witze macht, hat man eine gewisse bedeutung erreicht.
jetzt, nach seinen tod versuchen viele, drüber witze zu machen. und gleiten ins lächerliche ab.
das bildchen da, ist quasi die verbildlichung der kommentare und witzchen.
ich kann drüber nicht lachen - ich finds lächerlich.

tilak - 18. Jan, 11:00

@boomerang

Ich finde es halt irgendwie unfähr über Jemand nach seinem Tod noch Witze zu machen. Der Tote kann dazu nicht mehr Stellung nehmen.
freifrau - 18. Jan, 11:46

was mich wundert: WARUM

reisst keiner geschmacklose witze über den täter ??

gäb's doch sicherlich auch was zu finden ;-/

freifrau - 18. Jan, 11:48

wie wär's mit:

'einen hat G.W. übersehen ..... ???'

sehr lustig oder ??
tilak - 18. Jan, 11:55

@freifrau

sorry, den versteh ich nicht,...
freifrau - 18. Jan, 11:57

....damals im irak
andibo - 18. Jan, 21:39

nen witz über den täter..

.. gibts auch.. es zeigt dessen konterfei in eine MediMArkt Anzeige eingebaut: Lasst euch nicht verarschen, vor allem nicht beim Preis..

im gegensatz zu dem obigen bild ist das sogr irgendwie witzig :->(link bei mir.. ja ich bin hits-geil)

ach ja..
dass siemens nicht dahinter steckt ist mir schon klar. Aber ich kann ja nicht einfach x beliebig irgendwelche Firmennamen drüber schreiben. So meine ich das. Ich würde auf diese Idee gar nicht kommen.
Willkommen im Internet !
ad siemens nochmal, über photomontagen kann man ja alles mögliche drüberschreiben. woher hast du diese photomontage? oder lungert diese sonst noch wo im netz?
kursiert in jedem dritten forum und sonstwo. hat irgendwie so ziemlich jeder schon gesehen. sind die blogs wohl doch nicht die informationsquelle von morgen (schade planetopia *g*). denn das bild ist in internet-zeitskalen gemessen schon ALT :P

wenn man auf AGB klickt kommt ja nix, da link tot... (das bild könnte aber gegen die AGBs verstossen)
tilak - 18. Jan, 21:55

@andibo

dass es technisch möglich ist überall alles hinzuschreiben ist schon klar. Ich dachte eher an den rechtlichen Hintergrund.

btw: wie hast du den schönen Rahmen um den Text gemacht ?
david ramirer - 19. Jan, 11:43

@tilak

auch wissenwill wie rahmen funzt!
tilak - 19. Jan, 11:44

@david

na steht doch eh weiter unten, wenn es sogar ICH kapiert habe :)
david ramirer - 20. Jan, 08:40

@tilak & @andibo

vielen dank
tilak - 20. Jan, 08:42

@david

gerne ! jederzeit ! :)
andibo - 18. Jan, 22:02

antworten

1) im internet geben viele leute nichts auf irgendwelche rechte.. ich glaub meine erstes bildchen in die richtung war:
, viele weitere folgten :)

2) cite in spitze klammern < und > und am ende /cite

tilak - 18. Jan, 22:06

@andibo

:) genial :)
..manchmal bin ich richtig froh, dass ich pc technisch ein nudlaug bin und das alles nicht kann .... :)

danke für die info !
frau k. - 19. Jan, 12:59

pietätlös

find ich das ..auch wenn ich selbst mit der werbemachenden branche zu tun hab und mein studium sich darum dreht..die gradwanderung zwischen lustig und pietätlös wie in diesem fall ist schmal.. sehr schmal..trotzdem hab ich auch respekt vor der kreativität, die sich sowas ausdenkt.. ich stecke also in einem inneren zwist.. lustig find ich s nicht..aber auf die idee zu kommen.. nun ja..

tilak - 19. Jan, 13:04

@frau k.

das habe ich mir auch gedacht, wer sind die Menschen hinter solchen Bildern ? Und wie stehen sie zu der Person ?
frau k. - 19. Jan, 13:07

gute frage.. nur antworten werden wir wohl keine bekommen ..schade eigentlich
andibo - 19. Jan, 23:19

glaubst du das kommt aus der werbebranche?

motivation des hobbykünstlers: ein lustiges bild erstellen das man im netz rumschickt..
tilak - 21. Jan, 11:51

dementi

danke kg2u !

Dana85 - 25. Jan, 16:59

Meldung Siemens

Habe eben die Meldung von Siemens im Internet gefunden, aber es sollte eigentlich allen von Anfang an klar gewesen sein dass die "Werbung" gefälscht war. Kein Unternehmen wäre so blöd mit einem solchen Ereigniss Werbung zu machen.


Im Internet und über E-Mail kursiert seit kurzem ein Bildmotiv, auf dem der verstorbene Modeschöpfer Rudolph Moshammer im Stil einer Werbung für Siemens-Schnurlostelefone abgebildet ist. Es handelt sich dabei um eine gefälschte Darstellung, die nicht von Siemens stammt und zu keiner Zeit Inhalt einer Werbekampagne des Unternehmens war. Siemens distanziert sich ausdrücklich von Inhalt und Form dieser geschmacklosen Darstellung.

Dein Status

Hallo Fremder !
w_tilak1@yahoo.de
TILAK`S GÄSTE

schau mal

nov03027

wer suchet, der findet

 

auf`m Nachtkastl


Stieg Larsson
Verdammnis


Stieg Larsson
Verblendung


Franck Thilliez
Die Kammer der toten Kinder


Cody Mcfadyen
Die Blutlinie: Thriller


Stieg Larsson
Vergebung

Archiv

Juli 2020
April 2020
Dezember 2019
November 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
Dezember 2017
November 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
Februar 2017
Januar 2017
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Mai 2016
Januar 2016
März 2015
Dezember 2014
August 2014
Juni 2014
Mai 2014
Oktober 2013
Juni 2013
Mai 2013
Februar 2013
Januar 2013
November 2012
September 2012
Juli 2012
Mai 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
April 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
August 2004
Juli 2004
Juni 2004
Mai 2004
April 2004
März 2004
Februar 2004
Januar 2004
Dezember 2003
November 2003
Oktober 2003
September 2003
August 2003
Juli 2003
Juni 2003
Mai 2003
April 2003
März 2003
Februar 2003

Aktuelle Beiträge

❤️
Du wärst nicht die Erste, die mich nicht erkennt 😂
tilak - 13. Aug, 06:16
ha. zum glück gerade...
ha. zum glück gerade gesehen, auf welche frisur ich...
la-mamma - 12. Aug, 20:02
😂
Du bist auch noch da? Cool!
tilak - 10. Aug, 22:56
Die Michael-Ludwig-Gedächtnisf risur?!...
Die Michael-Ludwig-Gedächtnisf risur?! *duckundweg*...
gulogulo - 2. Aug, 02:00
Das wird noch etwas dauern...
Das wird noch etwas dauern ... (Aber zuletzt war ich...
C. Araxe - 30. Jul, 19:58

Status

Online seit 7086 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Credits


10 Fragen
Alltag
Beobachtungen
biffti
biffti2
Bilder
bloggertreffen
chriss
der ex
dies und das
Erinnerungen
Erlebnisse
Fernweh
Fragestunde
Gedanken
Geschichten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren