schlaflos

Donnerstag, 11. August 2005

check-liste

wieder einmal liege ich mit offenen Augen im Bett.
Neulich habe ich im Radio gehört, dass Leute, die an Schlaflosigkeit leiden, den Tag Revue passieren lassen sollen (sorry, heute ist absolut nix passiert) bzw. eine checkliste für den nächsten Tag durchgehen sollen (und dann hoffentlich beim Liste "erstellen" einschlafen).
Da ich heute sogar schon weiß, was ich morgen anziehen werde, versuche ich den check-listen-trick:

Donnerstag
  • Im Büro als erstes (nach der Aktivierung einiger PCs, Fenster öffnen, mails und Anrufbeantworter abfragen usw.) den Vertrag ausarbeiten bzw. die Ausarbeitung klären, dann
    hoffen, dass die Kollegin am Nachmittag kommt und ich nicht den 4. Tag ganz alleine bin
Zuhause (nach fragwürdigem date):
  • Videorekorder für Freitag abend programmieren und entsprechende Kassette einlegen
  • Badeanzug und Körperverfüllungstuch für die Party im Burgenland am Freitag abend einpacken
Freitag
  • Im Büro vorm weggehen die Blumen gießen
  • Zwischen 12:00 und 15:00 Uhr Blut spenden fahren
  • Ab 18:00 Uhr („Dienstschluss“ in der Trafik meines Bruders) das Auto mit Treibstoff (vorzugsweise Diesel) befüllen, um ohne Probleme ins Burgenland zu kommen
Zuhause (nach der Party):
  • Tasche packen für Sa/So im Waldviertel
    warme Kleidung, Pille, Kuschelpolster nicht vergessen
So, jetzt kann ich entweder beruhigt einschlafen, oder darüber nachdenken, was ich eventuell vergessen haben könnte :)
2147 mal gelesen

Dienstag, 9. August 2005

p.u.t.z.m.u.n.t.e.r.

Heute abend bin ich erstmals nach Wochen gleich nach Büroschluss gegen 18:30 Uhr heimgekommen. Erstmal ein feines Abendessen gewärmt und dann wollte ich einfach fernsehen bis die Augen müde werden.
Anruf gegen 20:00 Uhr, die Nachbarin, mit der Frage, ob ich zufällig zuhause sei und kurz baby sitten könnte, die Kleine liegt schon im Bett und schläft usw.
Ich schnappe mir also Handy, Zigaretten und mein Buch und gehe ein Haus weiter. Dort überkommt mich die Müdigkeit gegen 21:00 Uhr und ich schlafe tatsächlich ein. Um 23:00 Uhr kommen die Beiden wieder heim, wir plaudern kurz und ich wandere zurück nachhause.
Ein paar Handgriffe erledigt, geduscht, noch mal gelesen, Licht abgedreht und keine Chance wieder einzuschlafen.
Ich bin so was von putzmunter ! Das regt mich auf, weil ich ja um 6:30 Uhr wieder aufstehen soll und je länger ich hier im Bett meinen Gedanken nachhänge, desto schwieriger wird das Aufstehen. Ich habe mittlerweile überlegt, was ich morgen anziehe, ich habe gedanklich ein paar Briefe formuliert, die ich im Büro morgen zu schreiben habe usw.
Es gibt nichts mehr zu tun, ausser endlich einzuschlafen.

Meine Erfahrung mit Schlaflosigkeit (darunter leide ich leider immer wieder) hat 2 Wundermittel auf Lager:

1.grenzgenialer, erfüllender, schmutziger Sex
oder
2.meine Schlafstellung um 180 ° zu drehen.

Tja, ich werde jetzt dann wieder ins Schlafzimmer wandern und meinen Kopfpolster Richtung Fußende bewegen, weil Punkt 1 heute nacht eher nicht so leicht zu erfüllen ist :)

btw: Schäfchenzählen hilft bei mir gar nichts, weil spätestens das 3. Schaf gegen den Zaun knallt und ich dann erst wieder putzmunter bin,....
2049 mal gelesen

Dein Status

Hallo Fremder !
w_tilak1@yahoo.de
TILAK`S GÄSTE

schau mal

yinundyang

wer suchet, der findet

 

auf`m Nachtkastl


Stieg Larsson
Verdammnis


Stieg Larsson
Verblendung


Franck Thilliez
Die Kammer der toten Kinder


Cody Mcfadyen
Die Blutlinie: Thriller


Stieg Larsson
Vergebung

Archiv

Juli 2020
April 2020
Dezember 2019
November 2018
Juli 2018
Juni 2018
Mai 2018
Dezember 2017
November 2017
Juni 2017
Mai 2017
April 2017
Februar 2017
Januar 2017
November 2016
Oktober 2016
September 2016
August 2016
Juli 2016
Mai 2016
Januar 2016
März 2015
Dezember 2014
August 2014
Juni 2014
Mai 2014
Oktober 2013
Juni 2013
Mai 2013
Februar 2013
Januar 2013
November 2012
September 2012
Juli 2012
Mai 2012
März 2012
Februar 2012
Januar 2012
Dezember 2011
November 2011
Oktober 2011
September 2011
August 2011
Juli 2011
Juni 2011
April 2011
Januar 2011
Dezember 2010
November 2010
Oktober 2010
September 2010
August 2010
Juli 2010
Mai 2010
April 2010
März 2010
Februar 2010
Januar 2010
Dezember 2009
November 2009
Oktober 2009
September 2009
August 2009
Juli 2009
Juni 2009
Mai 2009
April 2009
März 2009
Februar 2009
Januar 2009
Dezember 2008
November 2008
Oktober 2008
September 2008
August 2008
Juli 2008
Juni 2008
Mai 2008
April 2008
März 2008
Februar 2008
Januar 2008
Dezember 2007
November 2007
Oktober 2007
September 2007
August 2007
Juli 2007
Juni 2007
Mai 2007
April 2007
März 2007
Februar 2007
Januar 2007
Dezember 2006
November 2006
Oktober 2006
September 2006
August 2006
Juli 2006
Juni 2006
Mai 2006
April 2006
März 2006
Februar 2006
Januar 2006
Dezember 2005
November 2005
Oktober 2005
September 2005
August 2005
Juli 2005
Juni 2005
Mai 2005
April 2005
März 2005
Februar 2005
Januar 2005
Dezember 2004
November 2004
Oktober 2004
September 2004
August 2004
Juli 2004
Juni 2004
Mai 2004
April 2004
März 2004
Februar 2004
Januar 2004
Dezember 2003
November 2003
Oktober 2003
September 2003
August 2003
Juli 2003
Juni 2003
Mai 2003
April 2003
März 2003
Februar 2003

Aktuelle Beiträge

❤️
Du wärst nicht die Erste, die mich nicht erkennt 😂
tilak - 13. Aug, 06:16
ha. zum glück gerade...
ha. zum glück gerade gesehen, auf welche frisur ich...
la-mamma - 12. Aug, 20:02
😂
Du bist auch noch da? Cool!
tilak - 10. Aug, 22:56
Die Michael-Ludwig-Gedächtnisf risur?!...
Die Michael-Ludwig-Gedächtnisf risur?! *duckundweg*...
gulogulo - 2. Aug, 02:00
Das wird noch etwas dauern...
Das wird noch etwas dauern ... (Aber zuletzt war ich...
C. Araxe - 30. Jul, 19:58

Status

Online seit 7123 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 15. Jul, 02:03

Credits


10 Fragen
Alltag
Beobachtungen
biffti
biffti2
Bilder
bloggertreffen
chriss
der ex
dies und das
Erinnerungen
Erlebnisse
Fernweh
Fragestunde
Gedanken
Geschichten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren