Donnerstag, 30. November 2017

zerstreut

zu sein, liegt mir im Blut und natürlich wird diese Gabe im Alter nicht besser. Immerhin bin ich seit kurzem stolze 47 Jahre alt, was man an meinen Schläfen auch unschwer erkennen kann. Wenigstens bleibt mir durch die radikal kurzen Haare der ständige Anblick der weißen Haare nun erspart.
Aber diese neue Zeit, in der am Smartphone dank Internet immer und überall alles abfragbar ist, was ich zugegebenermaßen gerne nutze, scheint mich dann doch zu überfordern.
Neulich Abend gehe ich nach einer Eigentümerversammlung, die überraschend unkompliziert und rasch abgehandelt war nachhause. Am Heimweg ruft eine Freundin an, ich plaudere mit ihr, gehe nebenbei zum Billa, trage ein paar Sachen zusammen, stelle mich in den vorderen Bereich nahe der Kassa (weil ich es unhöflich finde, neben dem Kaufvorgang zu telefonieren) und klopfe meine Jacke ab:
Ja, Schlüssel ist da
Ja, Zigaretten sind da
Ja, Geldbörsel an Ort und Stelle
Schei.., wo ist mein Handy?
Die Schrecksekunde dauerte zwar länger als 1 Sekunde, aber immerhin konnte ich mir verkneifen meiner Freundin am Telefon zu erzählen, dass ich jetzt aufhören muss, weil ich mein Handy suche.
*seufz*
138 mal gelesen
C. Araxe - 1. Dez, 19:54

Sehr amüsante Geschichte. Wirklich. Aber vielmehr interessiert mich Ihre derzeitige Frisur! Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, deswegen benötige ich unbedingt Fotos. Und das jetzt wirklich wirklich.

tilak - 1. Dez, 21:54

Ihr

Wunsch ist mir Befehl :)
la-mamma - 4. Dez, 09:12

man kann auch brillen, die ins haar geschoben sind, suchen, die sagen nicht mal was;-)

PS: fein, dass die versammlung gut gelaufen ist.

tilak - 4. Dez, 13:52

Hat

man aber mehrere Brillen, muss die am Kopf gefundene nicht zwangsläufig die gesuchte sein :)

Dein Status

Hallo Fremder !
w_tilak1@yahoo.de
TILAK`S GÄSTE

schau mal

BCEF3D70-E30E-4B1A-AD63-DB8CB918E04E

wer suchet, der findet

 

auf`m Nachtkastl


Stieg Larsson
Verdammnis


Stieg Larsson
Verblendung


Franck Thilliez
Die Kammer der toten Kinder


Cody Mcfadyen
Die Blutlinie: Thriller


Stieg Larsson
Vergebung

Aktuelle Beiträge

Hat
man aber mehrere Brillen, muss die am Kopf gefundene...
tilak - 4. Dez, 13:52
man kann auch brillen,...
man kann auch brillen, die ins haar geschoben sind,...
la-mamma - 4. Dez, 09:12
Ja, stimmt!
Ich habe tatsächlich mehrere Wochen gebraucht...
tilak - 2. Dez, 13:17
Boah! Kaum wiederzukennen!
Boah! Kaum wiederzukennen!
C. Araxe - 2. Dez, 12:25
Ihr
Wunsch ist mir Befehl :)
tilak - 1. Dez, 21:54

Status

Online seit 5427 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 4. Dez, 13:52

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


10 Fragen
Alltag
Beobachtungen
biffti
biffti2
Bilder
bloggertreffen
chriss
der ex
dies und das
Erinnerungen
Erlebnisse
Fernweh
Fragestunde
Gedanken
Geschichten
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren